Praxis für Naturheilkunde und ästhetische Behandlungen  


                                                                                                            Heilpraktikerin Claudia Bälz, Gredinger Straße 26, Nürnberg                                                                                                                     
 

Mehr zu : Homöopathie

Als Homöopath verschreibe ich dem Patienten ein Mittel, das in genau vorgeschriebener Form zubereitet wurde.

Das Zubereitungsverfahren, das in der Apotheke oder bei anderen Herstellern von Homöopathika angewandt wird, nennt sich „Potenzieren“. Dabei wird die Arzneisubstanz schrittweise mit Wasser oder Alkohol sehr verdünnt. Damit sollen im optimalen Fall, unerwünschte Wirkungen der Substanz minimiert, erwünschte Wirkungen der Substanz verstärkt werden.

Voraussetzung für die Anwendung der Homöopathie ist die Kenntnis der Wirkung der homöopathischen Mittel und die exakte Erfassung des Symptombildes des Patienten in der homöopathischen Anamnese.

  • · Behandlungsmethode nach Hahnemann.
  • · Besondere Therapieform nach dem Fünften Buch des Sozialgesetzbuch.
  • · Unter Beachtung des Organon der Heilkunst.
  • · Durch die Krankenkassen bedingt anerkannt.

 

 
Karte
Anrufen