Praxis für Naturheilkunde und ästhetische Behandlungen  


                                                                                                            Heilpraktikerin Claudia Bälz, Gredinger Straße 26, Nürnberg                                                                                                                     
 

Mehr zu: Naturheilkundliche Diagnostik für Erwachsene und Kinder

Die Entscheidung welche bestimmte Krankheit oder Verletzung anhand der erhobenen, d.h. wahrgenommenen Befunde sich darstellt, wird schriftlich dokumentiert. Bei der Erstellung einer Diagnose wird das Wahrscheinlichkeitstheorem angewendet. Von einem oder mehreren positiven medizinischen Testergebnissen (Ereignisse, Symptome einer Krankheit) wird auf das Vorhandensein einer Krankheit geschlossen. Jedoch findet auch intuitiv eine Zuordnung von bekannten Symptombildern zu einer oder mehreren Kategorien bzw. Diagnosen statt.   

  • · Anamneseerhebung
  • · körperliche Untersuchung
  • · Auswertung bildgebender Verfahren wie Röntgen/MRT
  • · Auswertung/Analytik mit Laborwerten des Bluts und anderen Körperflüssigkeiten


 
Karte
Anrufen